Wenn dir die Hitze zu Kopf steigt - Schwitzen am Kopf und im Gesicht

Nasse Haare und Schweißperlen auf der Stirn, die einem über das Gesicht laufen. Schwitzen am Kopf kann eine wirkliche Belastung darstellen und uns im Alltag enorm einschränken. 

Es ist besonders unangenehm, weil sich die Schweißperlen dort leider nicht so einfach mit einer Jacke oder anderem Kleidungsstück verbergen lassen wie am restlichen Körper.

Das Schwitzen am Kopf ist somit besonders auffällig und somit besonders unangenehm. Für Frauen kommt hinzu, dass sie kaum mehr Make Up auftragen aus Sorge, es würde wieder verlaufen. 

Das Schwitzen an Stirn- und Haaransatz lässt sich dabei besser bekämpfen als andere Körperregionen; beispielsweise die Handinnenflächen, wo wir fast doppelt so viele Schweißdrüsen haben. 

 

Was kann helfen, Schwitzen im Gesicht und am Kopf zu reduzieren?

Da die Partie im Gesicht und Haaransatz besonders empfindlich ist, sollte man zu Produkten greifen, wir Wirkung und Pflege kombinieren. 

 

Wie kann das Antitranspirant von Soummé helfen?

Es ist die Kombination an eigens abgestimmten Inhaltsstoffen, die Novel Protection von Soummé so erfolgreich macht. 

 

Bei Soummé wurden verschiedene Pflegestoffe (die mehrere Hundert Euro das kg Kosten) mit Know-How  und Wirkstoff kombiniert und kosmetisch stabil entwickelt. Dies, damit eine langfristige Anwendung erfolgen kann und die Haut bei jeder Anwendung Feuchtigkeit und Pflegestoffe aufnimmt.

Die Liste der Inhaltsstoffe macht deutlich, dass Soummé es geschafft hat, eine zuverlässige Wirksamkeit zu entwickeln (auch mit Aluminiumchlorid), dabei verschiedene wertvolle Pflegestoffe, wie Aloe Vera, natürlichen Salbei Extrakt, pflanzliches Glycerin zu kombinieren und gleichzeitig (entscheidend) auf Inhaltsstoffe wie Ethyalkohol, Parabene, PEG- Stoffe sowie Farb-und Duftstoffe zu verzichten.

Es ist also die Kombination aus dieser

  • absolut verlässlichen und klinisch bestätigten Wirksamkeit
  • den verschiedenen wertvollen Pflegestoffen
  • und dabei der Verzicht auf Inhaltsstoffe wie Duft- und Farbstoffe, Alkohol, Parabene und PEG-Stoffe.


die Soummé so besonders macht. 

 

Wie wirkt das Antitranspirant Protection von Soummé?

Es bildet sich ein proteinartiger Pfropfen, der temporär die Ausgänge der Schweißkanäle verengt. Dieser Vorgang ist völlig ungefährlich. Der Pfropfen baut sich mit der Zeit von allein wieder ab. 

Hierdurch kann der Schweiß an der behandelten Stelle nicht mehr austreten und sucht sich seinen Weg über den Rest des Körpers.

Das Gute: Der Schweiß verteilt sich gleichmäßig und somit unauffällig über den Rest des Körpers. 

 

Soumme Tücher gegen Schwitzen am Kopf

 

Besonders gut gegen das Schwitzen im Gesicht eignen sich die Tücher/Sachets von Soummé. Sie enthalten exakt dieselbe Kombination an Inhaltsstoffen, wie der Roll-On und lassen sich optimal an Haaransatz und Gesicht anwenden. 

Die beliebten Tücher enthalten 8,5ml. Sie sind somit sehr ergiebig und mehrfach anwendbar

Soumme Tücher gegen Schwitzen im Gesicht

 

Wie wende ich die Tücher von Soummé gegen Schwitzen an Kopf und Gesicht richtig an?

Wichtig: Es handelt sich um ein Kosmetikum. Das Produkt darf nicht mit Augen oder Schleimhäuten in Berührung kommen und ist nur zur äußeren Anwendung gedacht. 

 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Antitranspirant Tücher anzuwenden. 

Soumme Tuch Antitranspirant

  • Mit dem getränkten Tuch leicht über die gewünschten Stellen  an Haaransatz, Stirn oder andere Körperregionen tupfen.
  • Man kann das Tuch auch leicht in den Händen ausdrücken, die Flüssigkeit verreiben und dann am Kopf und Haaren verteilen.
  • Zwischen Rasur und Anwendung mindestens 24 Stunden vergehen lassen!
  • Protection am besten vor dem Schlafengehen auftragen, weil nachts die vorwiegend emotional stimulierten ekkrinen Schweißdrüsen inaktiv sind.
  • Die ersten 1 - 3 Tage einmal täglich auftragen, danach nur noch nach Bedarf.

 

Was sagen unsere Kunden zu den Antitranspirant Tüchern von Soummé?

⭐⭐⭐⭐⭐ 5,0 von 5 Sternen 

Voll super

13. Juli 2017

Ich bin begeistert habe seit drei Jahren schon das Problem das ich im Gesicht und Nacken sehr stark schwitze habe vieles probiert und war bei vielen Ärzten und jetzt nach nur zwei Tagen ist es schon weniger geworden kann dieses Produkt nur empfehlen

 

⭐⭐⭐⭐⭐  5,0 von 5 Sternen 

Schöneres Leben

vom 28. April 2018

Also um es schnell und unverblümt zu sagen wer wirklich Probleme mit dem schwitzen hat im Kopf Bereich Stirn, Hals Seite bei den Ohren ect. dann sag ich euch kauft es ohne drüber nachzudenken, es ist jeden Cent Wert

war sehr Skeptisch und hab eig nix erwartet aber der Unterschied nach der ersten Woche ist ein Irrsinn ich fange immer schnell an zu schwitzen aber nur am Kopf auch wenn ich nix tu nur im Büro sitze oder was Esse sofort kompletter Wasserfall und mithilfe der Tücher bis zu Null gar nix und dann anfoch alle paar Wochen mal benutzen

wenn man weiß ja man geht heute in ne übertrieben Warme Bar und geht auf Nummer sicher hält ewig und wenn man dann wieder anfängt zu schwitzen

anfoch nochmal paar Tage benutzen und es ist wieder weg. Ich benutze 1 Tuch für einige Wochen einfach vor dem Schlafen gehen benutzen wo man es braucht, gehe in der Früh dann Duschen ändert aber nix an der Wirkung

 

⭐⭐⭐⭐⭐ 5,0 von 5 Sternen 

Wahnsinn!

14. September 2019

Ich schreibe wirklich selten Rezensionen, aber in diesem Fall ist es aber wirklich angebracht. Ich habe sehr große Probleme mit Schweiß auf der Stirn, ob in warmen Räumen oder beim Sport, die Suppe läuft.
Es gibt sehr viele Situationen, wo es einfach die Lebensqualität beeinflusst.

Als ich durch DHDL auf dieses Produkt aufmerksam wurde, bestellte ich es mir direkt.

Das Ergebnis: Ich schwitze einfach nicht mehr.
Es ist der Wahnsinn, es gibt mir einfach ein großes Stück Lebensqualität zurück. Danke an die Menschen, die dieses Produkt entwickelt haben!

 

⭐⭐⭐⭐⭐ 5,0 von 5 Sternen 
vom 06. August 2018
Habe immer sehr stark im Gesicht geschwitzt, vor allem bei diesen Temperaturen. Seitdem ich die Tücher benutze, sind von Schweißperlen keine Spur mehr, selbst bei 35 Grad.

Das Brennen auf der Haut war bei mir in den ersten Tagen schon extrem, aber da muss man durch, lohnt sich auf jeden Fall.

 

⭐⭐⭐⭐⭐  5,0 von 5 Sternen 

Tolles Produkt!!!

vom 2. Juli 2018

Ich leide seit Jahren unter starken schwitzen im Gesicht. Bereits nach der ersten Anwendung war das Problem wie weg gewischt. Ein Lebensgefühl das ich gar nicht mehr kannte. Uneingeschränkte Kaufempdehlung.
P.s. Hätte gerne mehr Sterne vergeben nur leider gibt es nur 5 😉

 

⭐⭐⭐⭐⭐ 5,0 von 5 Sternen 

Wundermittel gegen Schweißausbrüche

10. Januar 2020

Habe gelegentlich Schweißausbrüche an der Stirn und im Nacken. Die Tücher sind echt super. Fand die Packung erst schon etwas teuer, aber sie sind ihr Geld wert.

 

⭐⭐⭐⭐⭐ 5,0 von 5 Sternen 

Einfach klasse!

vom 6. Juli 2017

Anfangs hatte mich der Preis für diese Tücher etwas abgeschreckt (14 Tücher für 26€?), weswegen ich mich erst mal für den Roll-on entschieden hatte(auch nicht viel billiger aber es kam mir irgendwie sinnvoller vor). Das Schwitzen unter den Achseln ist seither Geschichte. Deswegen habe ich mir dann doch noch die Tücher zugelegt, für meine 2. Problemzone - den Rücken. Hier habe ich immer besonders schnell und auch nicht wenig geschwitzt. Da ich sehr eitel bin, war das somit ziemlich belastend..Nun, nach Verwendung der Tücher, bleibt mein Rücken trocken. Es ist ein unbeschreiblich, gutes Gefühl.

Am Ende ist der Preis auch absolut Ok. Man kann die Tücher mindestens 2x verwenden(sofern man das Tuch im Anschluss wieder entsprechend verpackt). Bei 2-3 Anwendungen pro Woche(immer vor dem zu Bett gehen), kommt man also mit einer Packung bequem 2 Monate hin.
Ich bin wirklich mega happy und somit absolut zufrieden.

 

⭐⭐⭐⭐⭐ 5,0 von 5 Sternen 

Klare Kaufempfehlung

vom 9. Juni 2019

Ich kann mich den positiven Bewertungen nur anschließen.Da ich im Gesicht sehr schnell schwitze ins besondere beim Rasen mähen bin ich bei Amazon auf Novel Protection Anti Transpirant Tücher fündig geworden.Ich war auch sehr skeptisch da ich mir eine solche positive Wirkung einfach nicht vorstellen konnte.Nach 2-3 maliger Anwendung bin sehr zufrieden mit diesen Anti Transpirant Tüchern,

 

⭐⭐⭐⭐⭐  5,0 von 5 Sternen 

Klasse Produkt

25. Juli 2019

Ich habe schon unterschiedlichste Produkte probiert, aber dieses Produkt funktioniert.

Wichtig ist nur, das man 2-3 Abende vor dem Termin mit dem Auftragen beginnt.

Aus meiner Erfahrung sind die Tücher wirkungsvoller als der Roller.

 

⭐⭐⭐⭐⭐ 5,0 von 5 Sternen 

Hut ab!

vom 31. August 2019

Ich halte normalerweise wenig von Bewertungen. Ich denke mir immer, dass es ein Marketing-Gag ist, wenn ein Produkt 5 Sterne hat. Ich bin 1.95m groß, sportlich und schwitze extrem schnell auf der Brust und dem Kreuz. Ich habe mir gedacht: "Egal, kauf diese Tücher und probiere sie einfach so aus!" Die Empfehlung ist "vor dem Schlafen anwenden".

Ich habe aus Interesse nach dem Duschen ein Tuch für meinen Körper verwendet und als "Generalprobe" im August eine lange Hose, Hemd und ein Trachtensakko angezogen. Normalerweise wäre da alles klitschnass gewesen. Fehlanzeige. Ich habe selten einem Produkt eine derartige Wirkung zugesprochen.

Keine Schweißflecken, rein gar nichts. Ich ziehe wirklich meinen Hut. Das waren zweifelsohne gut investierte 25€ und ich habe es schon weiterempfohlen.

 

⭐⭐⭐⭐⭐ 5,0 von 5 Sternen 

Top

21. Juni 2019

Ich habe alles möglich ausprobiert. Über Deos und spezielle T-Shirts. Nichts hat geholfen. Ich dachte mir einen Versuch ist dieses Anti-Transpirant wert. Und es hat tatsächlich geholfen. Es dauert drei bis vier Anwendungen bis es optimal wirkt aber es ist das Geld allemal Wert!! Ein Wundermittel, wenn Sie mich fragen.

 

 

Eine Box enthält ganze 14 Tücher je 8,5ml - insgesamt erhalten Sie somit ganze 119ml. Die Tücher eignen sich ideal für unterwegs oder auf Reisen.

     

 

Tatsächlich kann extremes Schwitzen
verschiedene Ursachen haben:

  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Stress
  • Scharfe und fettige Ernährung
  • Wechseljahre
  • Hormonelle Änderungen oder Störungen

Es ist in jedem Fall ratsam, den Auslöser mit einem Arzt abzuklären. Wenn keiner der oben genannten Gründe vorliegt, könnte es sich auch um Hyperhidrose - krankhaftes und übermäßiges Schwitzen - handeln.